Marktzahlen von IDC – Laserdruckermarkt wächst leicht – dank Farbe

Der Markt wächst weiter – aber verhalten. Wachstumsmotor ist weiterhin der Farbbereich, während der Verkauf der Schwarzweiß-Geräte in Deutschland immer schwieriger wird.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Laut IDC hat der deutsche Laserdrucker-Gesamtmarkt hat im Jahr 2007 um 3,3 Prozent zugelegt. Mit einem Plus von 35,7 Prozent hat sich dabei vor allem der Farbmarkt als entscheidender Wachstumsmotor erwiesen. Das Schwarzweiß-Segment schrumpfte mit einem Minus von 3,9 Prozent.

Die Jahresendrally fiel 2007 verhaltener als 2006 aus. Der Absatz im Q4 2007  ging gegenüber dem Q4 2006  um 6,9 Prozent zurück.  Besonders Schwarzweiß-Drucker schrumpften im vierten Quartal 07 um 17,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Ob sich im Q1 der Negativ-Trend fortsetzt, ist noch nicht abzusehen.

Die Hoffnung der Gerätehersteller ruhen weiterhin auf dem Farbmarkt. Der Farblaser-Absatz ist im Jahr 2007 weiter deutlich gewachsen: Mit einem Plus von 35,7 Prozent. Auch dieses Jahr erwarten die Hersteller ähnliche Wachstumsraten im Farbbereich.