Microsoft bringt neue Online-Services für Geschäftskunden

Microsoft-Chairman Bill Gates und CEO Steve Ballmer haben neue Web-Dienste für Unternehmen angekündigt. Die Online-Services sind Teil des Software plus Services-Angebots von Microsoft. Die Online-Dienste unterstützen insbesondere Informationsaustausch und Zusammenarbeit in Unternehmen.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Microsoft kündigt die in Deutschland voraussichtlich 2009 verfügbaren Online-Angebote frühzeitig an. Die Bereitstellung der neuen Dienste wird laut Microsoft flexibel sein, wahlweise im Internet, auf Servern, die vor Ort selbst verwaltet werden, oder durch eine Kombination beider Möglichkeiten. Die Web-Dienste stellen Unternehmen E-Mail, Kalenderfunktionen, Kontakte, gemeinsam genutzte Arbeitsbereiche sowie Web- und Videokonferenzen über das Internet zur Verfügung. Dabei können die Services einzeln oder als Suite genutzt werden.

In einem Komplettpaket werden Microsoft Office SharePoint Online, Microsoft Exchange Online, Microsoft Office Communications Online, Microsoft Office Live Meeting und Microsoft Exchange Hosted Services enthalten sein. Bereits verfügbar sind die Lösungen Microsoft Search Server 2008 Express und Silverlight Blueprint for SharePoint. Das genaue Preismodell wird voraussichtlich ab Juli 2008 bekannt sein (Quelle: Microsoft Deutschland GmbH/OSC).