PDF-XChange 4 Professional erstellt und verwaltet PDFs

PDF-XChange 4 Pro von S.A.D wandelt jede druckbare Windows-Datei in ein PDF-Dokument um, konvertiert MS-Office-Dokumente im Batch-Betrieb und erlaubt das Bearbeiten vorhandener PDF-Dokumente.

Anzeige
© just 4 business

Die Software sorgt mit leistungsstarker Komprimierung für schlankere Dateien und unterstützt die PDF-Spezifikationen von Version 1.3 bis 1.7 (Adobe Acrobat 8.0). AES-Verschlüsselung garantiert, dass Dokumente nicht manipuliert werden können.

Die 49,99 Euro teure Software will viele Funktionen komfortabler beherrschen als Adobe Acrobat. Dazu zählen flexible DPI-Einstellungen (50 bis 2400 dpi), Broschüren-/Booklet-Druckmodus, automatische Bookmark-, Kopf- und Fußzeileneinstellungen, erweiterte Schrifteneinbettung, MAPI/SMTP-Integration zum Versand frisch erzeugter PDFs als E-Mails direkt aus dem Programm heraus oder Stapelverarbeitung von Bildern.

Die Bearbeitung fertiger PDFs ist ebenfalls möglich. Einzelne Seiten, Bilder und Texte lassen sich aus einem PDF löschen oder entnehmen und an anderer Stelle wieder einfügen. Auch das Einfügen zusätzlicher Texte und Bilder ist jederzeit möglich.

Die PDF-Erstellung aus beliebigen Anwendungen heraus wurde verbessert. Selbst komplexe Layouts mit unterschiedlichen Schriftschnitten, transparent überlappenden Bildern und Pantone-Farben werden perfekt übernommen. (Quelle: S.A.D./GST)