Treffen junger Visionäre

Klappern gehört zum Handwerk: Ein „Treffen der Internet-Millionäre“ versprechen die Veranstalter des Kongresses „IdeaLab!“ der privaten Wirtschaftsuniversität WHU. Auf dem Kongress soll diskutiert werden, „welche Ideen dieses Jahr angesagt sind, was die Szene der Internet-Gründer bewegt und wo es sich lohnt Geld zu investieren“.

Anzeige

Als Referenten angesagt sind unter anderem Oliver Samwer (Jamba!-Gründer), Lukasz Gadowski (bedruckbare T-Shirts), Suhas Gopinath (gründet mit 14 sein erstes Unternehmen in USA, heute CEO von Globals Inc.), Michael Brehm und Ehssan Dariani (StudiVZ) sowie Johannes Ziegler, Dozent an der Stanford University.

Da die „Internet-Millionäre“ eine familiäre Atmosphäre wünschen, müssen interessierte Studenten und Jungunternehmer vor der Zulassung zum Kongress Ihren Lebenslauf online einreichen und eine kurze Begründung abgeben, warum sie die Veranstalter einlassen sollen. Unternehmensvertreter und etablierte Gründer erhalten ihre Tickets ohne Vorprüfung.

Der Kongress findet am 10.-11. Oktober nahe Koblenz statt. Weitere Infos, Tickets und Möglichkeiten für die Bewerbung stehen im Internet bereit. (ots/ml)ENGLISH