Canon stellt auf der PrintUpdate 2008 Lösungen vor

Canon ist mit dem Thema „Variable Data Print“ auf dem zweiten, dem „Innovation-Day“, auf der vom 27. bis 31. Oktober 2008 in Ismaning bei München stattfinden PrintUpdate 2008 vertreten. Hier präsentiert die Cluster-Veranstaltungsreihe neue Lösungen für eine kundenorientierte, sichere und wirtschaftliche Print-Produktion und fokussiert auf eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung und den „Medien-Konsumenten“.

Anzeige
© Heise Business Services

Den variablen Datendruck benennt Canon als den Bereich mit den größten Wachstumsprognosen innerhalb der Druck- und Medienindustrie. Canon und Adobe wollen gemeinsam anhand konkreter Beispiele die mit dem variablen Datendruck verbundenen technischen Prozesse und Lösungen von der Datenerstellung bis zur Datenausgabe vorstellen.

Zu den weiteren Themen zählen „Live Session – Effiziente und sichere Offsetproduktion“, „Print-Highlights für Agenturen und Kunden: Wir können mehr als Sie wissen“, „Innovative Möglichkeiten für eine umwelt- und klimagerechte Medienproduktion“ und „Fitness für Ihr Unternehmen“.

Alle Veranstaltungen, die vom 27. bis 31. Oktober im Rahmen des Cluster Druck und Printmedien im Zentrum für Druck und Medien in Ismaning stattfinden, sind kostenlos. Sie können sich hier für das Event anmelden. Eine Woche lang werden dann aktuelle Informationen zu neuesten Trends und Themen in der Druck- und Printmedienindustrie geboten. (Quelle: Cluster Druck und Printmedien/GST)