Canon und Mitsubishi kooperieren bei LFPs

Canon und Mitsubishi Electric kooperieren ab sofort im Bereich der Großformatdrucker (LFP, Large Format Printer). Seit Oktober 2008 sind die digitalen Fotosysteme von Mitsubishi Electric auch in Verbindung mit den Canon-Großformatdruckern aus der Serie Imageprograf erhältlich. Dadurch können mit den Fotosystemen neben den bislang zur Verfügung stehenden Formaten zusätzlich Ausdrucke im DIN-A1- und DIN-A2-Format erstellt werden.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Mitsubishi Electric bietet dem Fotofachhandel digitale Fotosysteme an, die sich seinen Anforderungen flexibel anpassen sollen. „Die Canon Großformatdrucker ergänzen unsere Fotosysteme in idealer Weise und passen aufgrund ihrer hochwertigen Ausgabequalität, ihrer Zuverlässigkeit und äußerst benutzerfreundlichen Bedienung hervorragend in unser Angebot“, so Lars Dörholt, Marketing Manager (Electronic Visual Systems) Mitsubishi Electric in Deutschland.

Wilko van Oostrum, Channel Marketing Manager LFP bei Canon Deutschland, fügt an: „Mit Mitsubishi Electric Europe haben wir einen innovativen Partner gefunden. Die Kombination von Canon Large Format Printern und Mitsubishi Fotokiosk-Systemen garantiert dem Fotofachhandel neue Möglichkeiten für effizientes und schnelles Drucken.“ (Quelle: Canon & Mitsubishi Electric/GST)