In der Jobtown treffen sich Mittelstand und Fachkräfte

ITK-Messe Systems 2008
ITK-Messe Systems 2008

Gerade in Zeiten großer Pleiten wünscht sich so manch hochqualifizierter Konzernmitarbeiter oder Hochschulabgänger, in einem kleinen aber soliden mittelständischen Betrieb zu arbeiten. Eine gute Gelegenheit für Mittelständler, ein- und umstiegswillige Fachkräfte zu treffen ist deshalb die „Jobtown 2008“, eine zentrale Anlaufstelle für Jobsuchende auf der ITK-Messe Systems, die vom 21. bis 24. Oktober in München stattfindet. Das MittelstandsWiki unterstützt deshalb die Jobtown 2008 als Partner.

Anzeige

Das Ziel der Jobtown ist es, Jobinteressierte, Quereinsteiger, Berufseinsteiger und Hochschulabsolventen über Berufsangebote und Karrieremöglichkeiten zu informieren. Die Jobtown bietet zu diesem Zweck Präsentationen von Personalberatern und -vermittlern, Jobbörsen und Dienstleistern an. Höhepunkt ist der Jobtag am Freitag, dem 24. Oktober 2008 mit  Informationsveranstaltungen und Podiumsdiskussionen, auf denen hochkarätige Experten und Vertreter der Branche die aktuelle Jobsituation und Karrieremöglichkeiten diskutieren.

Mittelständler können die Veranstaltungen deshalb nicht nur dazu nutzen, potenzielle Mitarbeiter zu finden, sondern auch, um sich aus erster Hand über Trends und Potenziale des Arbeitsmarkts zu informieren.

(ml)