Software vereinfacht die Projektkalkulation

Merlin
Merlin

Die seit 2004 kontinuierlich weiterentwickelte Software Merlin der ProjectWizards GmbH ist laut Aussage des Anbieters Standardwerkzeug für strategisches und operatives Projektmanagement unter Mac OS X und richtet sich an Neulinge und erfahrene Projektmanager.

Merlin soll sich ab sofort bestens mit den Fakturierungs- und Buchhaltungsprogrammen Mon(K)ey Office 5.5 und Mon(K)ey Faktura 5.5 von ProSaldo verstehen und mit wenigen Mausklicks die Übernahme von Kalkulationsdaten erlauben. So können einzelne Posten aus Projekten mit wenigen Mausklicks direkt an die Buchhaltungs- und Fakturierungssoftware übergeben werden. Das soll die Kalkulation und Abrechnung von Projekten wesentlich vereinfachen.

Die Datenübergabe erfolgt über das seit der Merlin-Version 2.6.2 eingeführte „Senden an“-Menü. Bei der Installation von Mon(K)ey Office oder Faktura wird Merlins „Senden an“-Menü automatisch um die entsprechenden Einträge erweitert. Wird anschließend diese Funktion gewählt, müssen nur noch die entsprechenden Zeilen in einem Merlin-Projekt markiert werden und schon werden die Daten automatisch übernommen. Dazu Frank Blome, Geschäftsführer Project Wizards:

„Die Anbindung von Merlin an Mon(K)ey Office und Mon(K)ey Faktura vereinfacht die Arbeit jedes Projektmanagers. Kalkulations- und Abrechnungsdaten müssen ab sofort nicht mehr aufwändig von Hand in die Buchhaltung übertragen werden, die Software erledigt das nun weitgehend automatisch. Das steigert nicht nur die Effizienz, sondern minimiert auch mögliche Fehlerquellen.“

(Quelle: Project Wizards GmbH/GST)