innovaphone PBX
VoIP-TK-Anlagen sind sicher und energieeffizient

Innovaphone PBX
Innovaphone PBX

Die Diskussion über Voice over IP (VoIP) wird in letzter Zeit von den Themen Sicherheit und Energiebedarf dominiert. Dass VoIP-TK-Anlagen diesbezüglich nicht schlechter als herkömmliche Systeme abschneiden müssen, will Innovaphone mit der mit neuester Firmware bestückten TK-Anlage PBX auf der CeBIT (Halle 13, Stand C39) zeigen.

Die neue Firmware V7 soll mit der Implementierung aller gängigen Sicherheitsstandards in Bezug auf Sicherheit alles umsetzen, was derzeit technisch möglich ist. Innovaphone PBX soll analogen Telefonanlagen diesbezüglich in nichts nachstehen. Die neueste Firmware-Version V7 soll hinsichtlich Sprache und Signalisierung „Verschlüsselung total“ bieten. V7 unterstützt neben SIPS auch das Secure Realtime Transport Protocol (SRTP), das für die Sprachverschlüsselung von SIP und H.323 entwickelt wurde. Zudem soll die V7 eine Vielzahl neuer Funktionen und Verbesserungen für Administratoren bieten. So wird etwa mit Multi-Level-Admin-Access der Handlungsspielraum für Administratoren erweitert. Ein neues Feature ist das Innovaphone-Messaging, mit dem Nachrichten zwischen Innovaphone-Endgeräten verschickt werden können.

Laut einer aktuellen Studie der Analysten des Beratungsunternehmens Com Consult soll Innovaphone die energieeffizientesten derzeit am Markt erhältlichen VoIP-TK-Systeme anbieten. Das Innovaphone-Produktkonzept kommt gänzlich ohne Server aus und soll bei bestimmten Szenarien durch einen Umstieg von klassischer auf IP-basierter Telefonie sogar Energiekosten einsparen helfen.

Zudem sollen VoIP-Lösungen mit Hardphones nur wenig mehr Strom verbrauchen als konventionelle Lösungen. Durch den flächendeckenden Einsatz von Softphones könne der Stromverbrauch sogar deutlich gesenkt werden. „Der Ansatz VoIP mit Softphones ist der Schlüssel zur Energieeffizienz von TK-Lösungen“, heißt es dazu in der Studie. In diese Richtung zielt Innovaphones neues Softphone-Anwendung „Bria“, die dank SIP Kompatibilitätsbestwerte erzielen soll. Auf der diesjährigen CeBIT wird Bria erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. (Quelle: Innovaphone AG/GST)