Bewegliche Überwachung in High Definition

Sony SNC-RH164P
Sony SNC-RH164P

Sony Professional wird auf der vom 11. bis 14. Mai 2009 im britischen Birmingham stattfindenden IFSEC 2009 (Halle 4, Stand J10 ) die weltweit ersten intelligenten Schwenk-Neige-Zoom-Netzwerküberwachungskameras (Pan/Tilt/Zoom) mit High-Definition-Qualität vorstellen. Das Modell SNC-RH124P ist für den Innenbereich konzipiert, die Variante SNC-RH164P für den Außenbereich. Die beiden Dome-Kameras sind Teil der neuen SNC-RH Serie.

Die Schwenk-Neige-Zoom-Funktionen sollen die bewegliche Beobachtung von einem festen Standpunkt aus ermöglichen, während gleichzeitig hochauflösendes Bildmaterial mit bis zu 25 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet wird. Beide Kameras sollen sich um 360° schwenken und 210° neigen lassen und über einen 10-fachen optischen Zoom verfügen. Die speziell für Aufnahmen bei schwierigen Lichtverhältnissen entwickelte integrierte XDNRTM-Technologie (Excellent Dynamic Noise Reduction) soll die Bildqualität deutlich verbessern.

Sony Professional bezeichnet die SNC-RH-Überwachungskameras als seine bislang fortschrittlichsten Modelle IP-basierter Überwachungskameras. Die SNC-RH124P für den Innen- und die SNC-RH164P für den Außenbereich sind die ersten intelligenten HD-Netzwerkkameras, die den H.264-Videokompressionsstandard unterstützen. Der neue Standard erlaubt die Übertragung und Speicherung von digitalem Videomaterial mit geringerer Bandbreite als bei früheren Kompressionsverfahren.

Durch den so genannten Dualstream können die Bilddaten in hoher Auflösung zusätzlich auch im MPEG4-Format übertragen werden. So soll sich aufgezeichnetes Bildmaterial mit hoher Geschwindigkeit von den Kameras an einen Netzwerkserver übertragen und in bester Qualität darstellen lassen.

Beide Kameras sollen über erweiterte DEPA-Funktionen (Distributed Enhanced Processing Architecture) für die intelligente Videoanalyse verfügen. Dank High-Power-over-Ethernet (IEEE802.3at) erhalten die Kameras den Strom direkt über das Ethernet-Kabel und benötigen kein separates Stromkabel.

Sony Professional will auf der IFSEC 2009 außerdem Neuerungen bei den Fix-Kameras und Fix-Dome-Kameras vorstellen. (Quelle: Sony Deutschland GmbH, Professional Solutions Europe/GST)