Abwrackprämie reicht nur noch für rund drei Wochen

Abwrackprämie
Abwrackprämie

Nach Auskunft des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) stehen nur noch Fördergelder für rund 181.000 Umweltprämien zur Verfügung (Stand vom 17. August). Entsprechend der täglichen Anzahl neu eingehender Anträge reicht dieser Prämienpool gerade mal für weitere drei Wochen. Marcus Krüge, Sprecher des ADAC, riet potenziellen Prämieninteressenten in einem Interview mit der AFP, sich mit einem Antrag bestenfalls noch zwei Wochen Zeit zu lassen, sonst laufe man Gefahr, leer auszugehen.So gut die – umgangssprachlich Abwrackprämie genannte – Förderung für die Konsumenten auch ist, wirtschaftlich ist sie sehr umstritten (siehe dazu einen ausführlichen Bericht in unserem Wirtschaftsblog). Entsprechend spannend dürfte die Reaktion der Medien und Politiker in drei Wochen auf das Ende so kurz vor der Bundestagswahl ausfallen.

(ml)