Kraftstoffpreise noch immer überhöht

Entwicklung der Kraftstoffpreise
Entwicklung der Kraftstoffpreise

Zwar sind mit dem etwas niedrigeren Rohölpreis auch die Kraftstoffpreise in Deutschland im Vergleich zur Vorwoche geringfügig gesunken. Trotzdem ist das Preisniveau nach Auskunft des ADAC nach wie vor überzogen. Ein Liter Superbenzin kostet danach derzeit im bundesweiten Mittel 1,338 Euro, dies entspricht einem Rückgang um 1,1 Cent. Diesel verbilligte sich gegenüber der Vorwoche um 0,9 Cent auf 1,107 Euro.Laut Club sollten sich die Autofahrer zum Tanken nach Möglichkeit die meist günstigeren Wochentage wie Sonntag oder Montag vormerken und teurere Tage wie Freitag oder Samstag meiden. Detaillierte Preisinformationen und Tankstellen-Infos finden Autofahrer im Internet unter der Adresse des Automobilclubs.

(ots/ml)