Stylisches Headset lädt in Aufbewahrungstasche auf

Plantronics Discovery 975
Plantronics Discovery 975

Plantronics hat mit dem Bluetooth-Headset Discovery 975 das neueste Produkt seiner Discovery-Reihe vorgestellt. Das Discovery 975 soll mit einer Kombination aus stylischem Design und innovativer Noise-Cancelling-Technologie punkten. Störende Umgebungsgeräusche sollen durch die integrierte Audio-IQ²-NC-Technik und die dreistufige Wind-Smart-Technologie eliminiert werden.

Das graphit-metallic-farbene Gehäuse mit dem schlanken Mikrofonarm soll stromlinienförmig den Gesichtskonturen folgen. Das rautenförmige Ohrteil ist mit einer Applikation aus mattem, schwarzem Leder versehen. Mit seiner puristischen Form soll das Discovery 975 designbewusste Anwender ansprechen.

Audio IQ² ist Plantronics zweite Generation der Audio-IQ-Noise-Cancelling-Technologie mit digitaler Signalverarbeitung (Digital Signal Processing, DSP). Sie soll für erstklassige Klangqualität sorgen und die Lautstärke automatisch an den Geräuschpegel der Umgebung anpassen. Zwei Mikrofone sollen störende Umweltgeräusche herausfiltern und nur die Stimme übertragen, die zusätzlich von einem integrierten 20-Band-Equalizer abgemischt wird.

Das 8 g leichte Discovery 975 soll als In-Ohr-Modell beim Tragen kaum zu spüren sein. Seine Sprechzeit soll bis zu fünf Stunden betragen, während der eingebaute Lithium-Ionen-Akku im Standby-Modus bis zu einer vollen Woche durchhalten soll.

Die mitgelieferte Ladetasche soll das Headset nicht nur schützen, sondern mit einem zusätzlich in die Tasche integrierten Akku während der Aufbewahrung aufladen. So soll sich die Sprechzeit verdreifachen lassen. Ein LED-Display an der Seite der Ladetasche informiert dabei über den aktuellen Ladestand von Ladetasche und Headset. Auch der Status bestehender Bluetooth-Verbindungen soll hier angezeigt werden.

Das Discovery 975 soll auf wenige Bedienelemente reduziert und intuitiv steuerbar sein. Sprachansagen informieren über Mikrofonstummschaltung, niedrigen Akkustand oder das Verlassen der Bluetooth-Reichweite. Dank Multi-Point-Technologie kann man das Headset mit zwei Bluetooth-Geräten gleichzeitig nutzen oder zwischen zwei Geräten hin und her wechseln. Die Quick-Pair-Technologie soll für schnelles und einfaches Paaren mit Bluetooth-Telefonen sorgen. Die Reichweite beträgt bis zu 10 m.

Das Bluetooth-Headset Plantronics Discovery 975 soll ab sofort für 99,99 Euro (inkl. MwSt.) im Fachhandel erhältlich sein. (Quelle: Plantronics GmbH/GST)