Transcend StoreJet 35T
Externe Festplatte bietet bis zu 1,5 TByte Speicherplatz

Transcend StoreJet 35T
Transcend StoreJet 35T

Transcend hat mit der StoreJet 35T (SJ35T) eine externe 3,5-Zoll-Festplatte mit Turbo-HDD-USB-Übertragungsmodus, One-Touch-Auto-Datensicherungsknopf und bis zu 1,5 TByte Speicherkapazität vorgestellt. Die schlanke SJ35T ist so groß wie ein gebundenes Buch und benötigt dank ihrer vertikalen Aufstellung wenig Platz.

Die Turbo-HDD-USB-Technologie soll sehr hohe Datenübertragungsraten ermöglichen: Laut Transcend steigert sie die Schreibgeschwindigkeiten von 33 MByte/s auf durchschnittlich 42 MByte/s – eine Erhöhung um fast 30 %. Wenn das Laufwerk vom Standard- in den Turbo-HDD-USB-Modus versetzt wird, wechselt die ringförmig angebrachte LED-Anzeige ihre Farbe von Grün zu Hellblau.

Die StoreJet 35T soll dank One-Touch-Auto-Datensicherungsknopf einfache Backups ermöglichen. Dank dieser Funktion können Benutzer mit einem einzigen Knopfdruck Daten von Desktop-PC oder Note- und Netbook sichern oder synchronisieren. Was wie wohin gesichert werden soll, kann mit der StoreJet-Elite-Software am Rechner festgelegt werden, die außerdem eine intelligente Datensicherungszeitplanung bieten soll.

Die Transcend SJ35T schaltet zudem nach zehn Minuten Inaktivität automatisch in den Stromsparmodus und soll so eine Energieersparnis von bis zu 67 % gegenüber vergleichbaren Laufwerken bieten. Die laut Transcend angenehm leise externe Festplatte soll 1040 g schwer und 17,24 × 15,24 × 4,48 cm groß sein.

Die Transcend StoreJet 35T soll ab sofort zu Preisen (alle inkl. MwSt.) von 120 Euro (1 TByte) und 165 Euro (1,5 TByte) verfügbar sein. Voraussetzung für den reibungslosen Einsatz der SJ35T ist Windows 7/2000/XP/Vista, Mac OS ab 9.0 oder Linux ab Kernel 2.4.2. (Quelle: Transcend/GST)