PC Pitstop Optimize 3.0
PC-Tuning via webbasierter Anwendung

PC Pitstop bietet ab sofort seine PC-Tuning-Lösung PC Optimize in Deutschland an. Das Produkt soll vollständig webbasiert arbeiten, Anwender müssen lediglich einen kompakten Client für die Benutzerschnittstelle auf ihren lokalen Rechner herunterladen. Dank webbasierter Arbeitsweise soll die Lösung die lokalen Ressourcen der Nutzer nicht belasten und ohne Updates stets in einer aktuellen Version zur Verfügung stehen.

PC Pitstop hat bisher weltweit über 150 Mio. Systemüberprüfungen durchgeführt. In Deutschland startet PC Pitstop nun mit PC Pitstop Optimize, das in den USA zum meistverkauften PC-Tuning-Tool wurde. Optimize bietet eine Reihe von Funktionalitäten, die die Leistungsfähigkeit, Geschwindigkeit und Sicherheit von PCs auch ohne technisches Know-how spürbar verbessern und für ein stabiles Betriebssystem sorgen sollen.

PC Pitstop Optimize 3.0 kann unter anderem überflüssige Dateien entfernen und Speicherplatz freigeben, Internet-Einstellungen optimieren, die Leistung beim Webzugang steigern und ungültige Registrierungsschlüssel entfernen sowie Registrierungseinstellungen anpassen und dadurch die Performance des Rechners verbessern.

PC Optimize kann kostenlos über die deutsche Website von PC Pitstop für die Analyse des Computers verwendet werden. Die nötige Lizenz für die Durchführung der Optimierung kostet 29,99 Euro und erlaubt den Einsatz der Software auf bis zu fünf Rechnern. Zusätzlich sind Lizenzen für zehn oder 50 Installationen erhältlich. (Quelle: PC Pitstop/GST)