Dokumentenausgabe
Dell stellt acht neue Laser- und LED-Drucker vor

Dell 1355cn
Dell 1355cn

Dell hat mehrere neue Laser- und LED-Drucker für kleine und mittelständische Unternehmen angekündigt. Die neuen Geräte sollen sich durch hohe Druckgeschwindigkeit und -qualität, geringen Energieverbrauch und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis auszeichnen und basieren auf Dells Drucktechnologie Clear View LED, die hochauflösenden Druck gewährleisten und den Bau kleiner Geräte ermöglichen soll.

Der kompakte Dell 1250c soll 12 SW- bzw. 10 Farbseiten pro Minute drucken können. Der netzwerkfähige und mit WLAN ausgestattete Drucker 1350cnw soll 15 SW- bzw. zwölf Farbseiten pro Minute schaffen. Der 1355cn/cnw ist dagegen ein 4-in-1-Multifunktionsgerät, das drucken, kopieren, scannen und faxen kann. Seine Druckgeschwindigkeit soll bei 15 SW- bzw. zwölf Farbseiten pro Minute liegen. Er ist ebenfalls netzwerkfähig und bietet WLAN-Optionen.

Im Bereich der Lasergeräte präsentiert Dell den 2150cn/cdn und das 4-in-1-Multifunktionsgerät 2155cn/cdn. Alle vier Geräte sind netzwerkfähig und ermöglichen Duplexdruck. Zusätzlich ist der bereits im Markt eingeführte Farblaserdrucker 3130cn jetzt auch mit Duplexfunktion erhältlich.

Zu den Standardgarantieleistungen bei Dell-Druckern gehört ein einjähriger Vor-Ort-Austauschservice am nächsten Arbeitstag. Optional können erweiterte Service-Optionen für bis zu fünf Jahre erworben werden. Auch anwenderspezifische Dell-Pro-Support-Serviceoptionen stehen zur Verfügung. Im Rahmen seines Recycling-Programms nimmt Dell die Drucker kostenlos zurück. Auch das Recycling von Tonerkartuschen übernimmt Dell ohne zusätzliche Kosten.

Der 1250c und der 1350cnw sollen ab sofort zu Preisen (alle Preise zzgl. MwSt.) von 169 Euro und 239 Euro erhältlich sein. Die Modelle 1355cn und 1355cnw (mit WLAN) sollen ab Mitte November für 339 Euro und 369 Euro erhältlich sein.

Die Lasermodelle sollen ab sofort verfügbar sein. Der 2150cn kostet 299 Euro, der 2150cdn 369 Euro, der 2155cn 489 Euro, der 2155cdn 549 Euro und der 3130cn (mit Duplex-Funktion) 529 Euro. (Quelle: Dell/GST)