TRENDnet TEG-PCITXRL
Gigabit-Netzwerkadapter im Low-Profile-Format

TRENDnet TEG-PCITXRL
TRENDnet TEG-PCITXRL

TRENDnet hat seinen neuen Gigabit-PCI-Adapter TEG-PCITXRL vorgestellt. Die Netzwerkkarte soll Low-Profile-Desktop-PCs um einen Gigabit-Ethernet-Port erweitern. Das Low-Profile-Gerät soll VLAN-Technologie mit einer maximalen Bandbreite von 2000 MBit/s unterstützen und wurde für Plug & Play unter den Betriebssystemen Windows 7, Vista und XP entwickelt.

Technische Daten TRENDnet TEG-PCITXRL:

  • Entwickelt für Low-Profile-PCI-Slots
  • Unterstützt 32-Bit PCI Local Bus Master Highspeed (Rev. 2.3-Spezifikation)
  • 1 × 10/100/1000 Mbit/s Auto Negotiation und Auto-MDIX Port
  • Built-in FIFO (8K/64K)
  • Full-Duplex-Mode bis auf 2000 Mbit/s
  • Unterstützt IEEE 802.1Q VLAN Tagging (Windows 2000 und höher!)
  • Unterstützt Wake-on-LAN für Remote Wake Up
  • Unterstützt Windows 7 (64/32 Bit)/Vista (64/32 Bit)/XP und Linux-Betriebssysteme
  • Plug und Play
  • 3 Jahre Garantie

Die Gigabit-NIC TRENDnet TEG-PCITXRL soll ab sofort für 14,50 Euro (inkl. MwSt.) lieferbar sein. (Quelle: TRENDnet International Inc./GST)