Aus der Praxis für die Praxis
KMU und Handwerk bekommen fünf neue Tipp-Flyer

TeleTrusT/NEG: IT-Risiken erkennen und vermeiden
Kostenfreier Download

Die Ratgeberreihe 10 Praxistipps – Aus der Praxis für die Praxis möchte kleinen und mittleren Unternehmen sowie Handwerksbetrieben mit praktischem Basis-Know-how vermitteln, wie sie die IT ihres Unternehmens mit einfachen Maßnahmen sicher gestalten und nutzen können. Nun sind die letzten fünf der kostenfreien Flyer erschienen. Die neuen Ratgeber tragen die Überschriften „Sicheres Online-Banking“, „E-Mails sicher versenden“, „IT-Risiken erkennen und vermeiden“, „Netzwerke sicher administrieren“ und „IT-Sicherheitskonzepte erstellen“.

Laut TeleTrusT, unter dessen Mitwirkung die Flyer entstanden sind, greifen die Publikationen Erfahrungen aus kleinen und mittleren Unternehmen sowie Handwerksbetrieben auf, die bereits erfolgreich und gezielt Maßnahmen zur IT-Sicherheit umgesetzt haben. Besonderer Wert werde auf Verständlichkeit gelegt.

Bei TeleTrusT gibt es sämtliche erschienenen Flyer und Checklisten des Netzwerks Elektronischer Geschäftsverkehr kostenfrei zum Herunterladen. (Quelle: TeleTrusT/sp)