BauInfoConsult Kommunikationsmonitor 2012
Bauunternehmer greifen eifrig zum Smartphone

Laut Kommunikationsmonitor 2012 der BauInfoConsult-Marktforschung hat sich die Zahl der Smartphone-Besitzer unter den befragten 180 Bauunternehmern innerhalb eines halben Jahres von 17 auf 33 % fast verdoppelt. Gleichzeitig werden auch Apps fleißiger genutzt.

Anzeige

BauInfoConsult zufolge nutzten im Januar dieses Jahres 60 % der befragten Smartphone-Besitzer auf ihrem Mobilgerät auch im Beruf Apps (Juli 2011 taten dies nur 37 %). Auch bei den Kollegen und Mitarbeitern der Befragten nahm die Zahl der Geräte zu. Besaßen im Juli 2011 nur 10 % dieser Personengruppe ein Smartphone, waren es Anfang dieses Jahres schon 18 %. (Quelle: BauInfoConsult/sp)