Statistisches Bundesamt
Beherbergungsbetriebe verzeichnen ein neues Plus

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, gab es 2013 in den Beherbergungsbetrieben Deutschlands 410,8 Mio. Übernachtungen von in- und ausländischen Gästen. Damit sei ein neuer Rekordwert erreicht worden.

Anzeige
© Heise Events

Destatis zufolge war dies ein Plus von 1 % gegenüber 2012. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland sei mit 339,2 Mio. im Vergleich zum Vorjahr nahezu unverändert geblieben; die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland sei um 4 % auf 71,6 Mio. gestiegen. (Quelle: Destatis/sp)