Business Performance Index
Volle Auftragsbücher lassen keine Zeit für Prozessoptimierung

Nach den Einzelberichten aus Handel, Dienstleistung und Fertigung liegt nun auch der Gesamtbericht zum Business Performance Index 2013 vor. Das paradoxe Ergebnis der Langzeitstudie: Die diesjährigen Ergebnisse sind schlechter, weil die Lage besser war. Tatsächlich ließen die gute Konjunktur und die hohe Auslastung der Geschäftsprozesse offenbar keine Luft für Performance-Verbesserungen in den teilnehmenden 1800 Einzelunternehmen. Im Ländervergleich hat namentlich die Schweiz Punkte eingebüßt. +++