Vorbestellung ab 27. August
Hamburg bekommt eine eigene Stadt-Level-Domain

Screenshot punkthamburg.de, © Hamburg Top-Level-Domain GmbH
punkthamburg.de

Ab dem 27. August 2014 können sich Hamburger Bürger, Unternehmen und Organisationen für eine neue Internet-Adresse mit der Endung .hamburg registrieren. Die Domain soll für die Hansestadt mehr lokale Identität im Internet schaffen. Mit den neuen Adressen ist die Hansestadt deutscher Trendsetter einer weltweiten Entwicklung, die hin zu lokalen Top-Level-Domains geht, wie sie auch die Metropolen New York, Paris und Berlin nutzen.

Über die Website punkthamburg.de ist ab sofort eine Vorbestellung möglich. Die Maßnahme soll die Chancen für Interessenten erhöhen, die gewünschte Internet-Adresse zu erhalten. „Wir haben das Vorhaben unterstützt und sind froh, dass es nun richtig losgehen kann“, sagt Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz. „Die neue Top-Level-Domain bietet vielfältige neue Möglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger und Unternehmen der Metropolregion Hamburg, sich in der digitalen Welt mit regionalem Bezug darzustellen und sich dabei gleichzeitig mit dem Standort Hamburg zu identifizieren.“ (Quelle: Hamburg Top-Level-Domain GmbH/ff)