SM!GHT
Intelligente Straßenlaternen leuchten mit WLAN aus

New Mobility World, © Projektbüro New Mobility World – CommCode GmbH & Co. KG
New Mobility World

Eine Straßenbeleuchtung, die für mehr als nur Licht sorgt, will der Energieversorger EnBW auf der IAA (New Mobility World, Halle 3.1./Smart City Forum) zeigen, die vom 17. bis 27. September 2015 in Frankfurt stattfindet. Das unter dem Namen SM!GHT vermarktete Beleuchtungskonzept bietet einerseits eine LED-basierte und damit langlebige und energiesparende Beleuchtung; die Laternenmasten können darüber hinaus aber auch WLAN bereitstellen, mit einer Notruffunktion ausgestattet werden sowie Ladetechnik für Elektroautos bieten.

Denkbar ist auch eine Ausstattung mit Umweltsensorik, die dann Lärm, Feinstaub, Helligkeit, Luftdruck und -feuchtigkeit sowie die Temperatur misst und die Resultate via Internet verfügbar macht. Mehrere Pilotgemeinden in Deutschland testen die Technologie bereits. (Quelle: EnBW/db)