SM!GHT
Intelligente Straßenlaternen leuchten mit WLAN aus

New Mobility World, © Projektbüro New Mobility World – CommCode GmbH & Co. KG
New Mobility World

Eine Straßenbeleuchtung, die für mehr als nur Licht sorgt, will der Energieversorger EnBW auf der IAA (New Mobility World, Halle 3.1./Smart City Forum) zeigen, die vom 17. bis 27. September 2015 in Frankfurt stattfindet. Das unter dem Namen SM!GHT vermarktete Beleuchtungskonzept bietet einerseits eine LED-basierte und damit langlebige und energiesparende Beleuchtung; die Laternenmasten können darüber hinaus aber auch WLAN bereitstellen, mit einer Notruffunktion ausgestattet werden sowie Ladetechnik für Elektroautos bieten.

Anzeige
© just 4 business

Denkbar ist auch eine Ausstattung mit Umweltsensorik, die dann Lärm, Feinstaub, Helligkeit, Luftdruck und -feuchtigkeit sowie die Temperatur misst und die Resultate via Internet verfügbar macht. Mehrere Pilotgemeinden in Deutschland testen die Technologie bereits. (Quelle: EnBW/db)