Dokumentarfilm
Der Datenschutz kommt ins Kino

Democracy, © kinofreund eG

Democracy – im Rausch der Daten“ ist der Titel eines Dokumentarfilms, der das Ringen um ein EU-weit gültiges Datenschutzgesetz thematisiert und vom 12. November an in deutschen Kinos zu sehen sein wird. Regisseur David Bernet begleitet in seiner Dokumentation unter anderem die konservative EU-Kommissarin Viviane Reding und den Grünen-Abgeordneten Jan Philipp Albrecht.

Anzeige
© just 4 business

Der Film zeigt, wie sich Lobbyisten, Wirtschaftsjuristen und Aktivisten in die zähen Verhandlungen um ein europäisches Datenschutzgesetz einzubringen versuchen. In einer Reihe von Städten werden die BvD-Experten im Anschluss an die Filmvorführung den Zuschauern gemeinsam mit dem Filmteam Rede und Antwort stehen. (Quelle: Berufsverband der Datenschutzbeauftragten/db)