GTAI 2015
Wie Unternehmen schneller wachsen

Matthias Tüxen – MittelstandsWiki

Video starten

Laut einer Studie des Computerherstellers Dell wachsen Unternehmen mit Cloud, Mobility, IT-Sicherheit und Big Data um bis zu 53 % schneller. Kosten und Sicherheitsbedenken sind derzeit die größten Hürden für die Implementierung und den weiteren Ausbau.

Anzeige
© just 4 business

Der Dell Global Technology Adoption Index (GTAI) wurde 2015 bereits zum zweiten Mal durchgeführt. Das Marktforschungsunternehmen TNS befragte IT- und Business-Entscheider aus Unternehmen mit 100 bis zu 5000 Mitarbeitern. Eines der wichtigsten Ergebnisse: Unternehmen, die aktiv Cloud-, Mobility-, IT-Sicherheits- und Big-Data-Lösungen einsetzen, verzeichnen ein bis zu 53 % höheres Umsatzwachstum als solche, die darauf verzichten. Insgesamt zeichnen sich vier Trends ab:

  1. Investitionen in IT-Technologien stehen in engem Zusammenhang mit einem steigenden Umsatz. Egal, ob Big Data, Cloud-Lösungen innerhalb oder außerhalb des Unternehmens, eigene Geräte der Mitarbeiter oder mobile Lösungen – die Wachstumskurve zeigt deutlich nach oben.
  2. Mehr Mobilität bringt mehr Effizienz – mit bis zu 39 %.
  3. Kosten und Sicherheitsbedenken sind die größten Hürden. Je nach Teilnehmer der Befragung und Einsatzzweck schwanken die Zahlen zwischen 17 und 44 %.
  4. Fachabteilungen treiben den Einsatz von Big Data und Mobility voran, sagten die IT-Entscheider. Bei der Mobility-Adaption bestätigt fast die Hälfte von ihnen diesen Trend.

Die vollständige Studie gibt es auf der Website von Dell kostenlos zum Download. (Quelle: Dell/MTX).