GTAI 2015
Wie Unternehmen schneller wachsen

Laut einer Studie des Computerherstellers Dell wachsen Unternehmen mit Cloud, Mobility, IT-Sicherheit und Big Data um bis zu 53 % schneller. Kosten und Sicherheitsbedenken sind derzeit die größten Hürden für die Implementierung und den weiteren Ausbau.

Anzeige

Der Dell Global Technology Adoption Index (GTAI) wurde 2015 bereits zum zweiten Mal durchgeführt. Das Marktforschungsunternehmen TNS befragte IT- und Business-Entscheider aus Unternehmen mit 100 bis zu 5000 Mitarbeitern. Eines der wichtigsten Ergebnisse: Unternehmen, die aktiv Cloud-, Mobility-, IT-Sicherheits- und Big-Data-Lösungen einsetzen, verzeichnen ein bis zu 53 % höheres Umsatzwachstum als solche, die darauf verzichten. Insgesamt zeichnen sich vier Trends ab:

  1. Investitionen in IT-Technologien stehen in engem Zusammenhang mit einem steigenden Umsatz. Egal, ob Big Data, Cloud-Lösungen innerhalb oder außerhalb des Unternehmens, eigene Geräte der Mitarbeiter oder mobile Lösungen – die Wachstumskurve zeigt deutlich nach oben.
  2. Mehr Mobilität bringt mehr Effizienz – mit bis zu 39 %.
  3. Kosten und Sicherheitsbedenken sind die größten Hürden. Je nach Teilnehmer der Befragung und Einsatzzweck schwanken die Zahlen zwischen 17 und 44 %.
  4. Fachabteilungen treiben den Einsatz von Big Data und Mobility voran, sagten die IT-Entscheider. Bei der Mobility-Adaption bestätigt fast die Hälfte von ihnen diesen Trend.

Die vollständige Studie gibt es auf der Website von Dell kostenlos zum Download. (Quelle: Dell/MTX).