Hannover Messe

KMU geben sich selbst die rote Laterne

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sehen sich als Nachzügler in Sachen Digitalisierung. Deutlich positiver schätzen sich große Firmen und Konzerne in Deutschland ein.

In Ingolstadt entsteht ein Forschungszentrum für KI

An der TH Ingolstadt arbeiten künftig zwei Dutzend Wissenschaftler an anwendungsbezogener Forschung zu künstlicher Intelligenz (KI) und maschinellem Lernen. Dank der vielen beteiligten Partner wird die Forschung breit aufgestellt.

TÜV Süd bietet Readiness-Index für die Fertigung an

Der TÜV Süd hat ein Analysetool entwickelt, das Unternehmen der Fertigungsindustrie bei der digitalen Transformation unterstützen soll. Es lehnt sich an das Referenzarchitekturmodell Industrie (RAMI) 4.0 an und wurde bereits in Singapur erprobt.

Intelligente Automatisierung ist oft eine Insellösung

Die Ansprüche an intelligente Automatisierungslösungen sind hoch, die Umsetzung aber ist verbesserungswürdig. Wie eine Umfrage der Unternehmensberater von KPMG zusammen mit HFS Research zeigt, mangelt es häufig noch an einer unternehmensweiten Strategie.

Der Maschinenbau brummt – noch

Bisher läuft es glänzend für die deutschen Maschinenbauer: Rekordumsätze schaffen Spielraum für Investitionen in die digitale Transformation, berichtet die Beratungsfirma EY. Neueste Zahlen des Statistischen Bundesamtes aber lassen aufhorchen.

PS: Alle Schlüsseltechnologien und Kernbereiche der Industrie an einem Ort – von Forschung und Entwicklung, Industrieautomation und IT über Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen bis hin zu Energie und Mobilitätstechnologien. Profitieren Sie von den vielfältigen Synergien, die Ihnen die Hannover Messe bietet.