Wer bei Cloud Computing die Gewinner sind

Böse Zungen behaupten, dass Software as a Service (SaaS) und Cloud Computing nur digitaler Dunst sind, der schnell wieder verflogen sein wird. In Wirklichkeit können EDV-Dienstleistungen aus der virtuellen Wolke über Erfolg und Misserfolg kleiner, mittlerer und großer Unternehmen entscheiden.

Interview:Michael Rosbach
Wer FiBu-Apps aus der Wolke verschenkt

Der hat die Chancen von SaaS begriffen. Scopevisio setzt auf viele kleine Kunden, die sich aus der kostenlosen Finanzbuchhaltung ihre passgenaue Online-Version zusammenklicken, wie sie es von iPhone & Co. gewohnt sind. „Cloud-Software“, sagt Michael Rosbach im Interview, „macht dies erstmals möglich.“

Was mit Cloud Computing möglich ist

Statt in eigene Hardware und Software zu investieren, können Unternehmen beides bei einem Dienstleister mit Rechenzentrum mieten und über das Internet darauf zugreifen. Wie günstig und sicher Software as a Service und Cloud Computing sind, beantwortet Dr. Mathias Petri, Vorstand der Stone One AG.