Business to Employee

Aus MittelstandsWiki
(Weitergeleitet von B2E)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Trend geht zur Selbstverwaltung

Zu den E-Commerce-Relationen, die ein Unternehmen zu Endkunden (Business to Consumer) oder zu anderen Unternehmen (Business to Business bzw. Business to Supplier) unterhalten kann, kommt noch der Umgang mit den eigenen Beschäftigten. In Verhältnissen, die mehr und mehr durch flache Hierarchien, Dezentralisierung und Web-2.0-Intranets strukturiert werden, hat sich dafür der analoge Begriff Business to Employee (B2E) angeboten.

Unter diesem Aspekt geht die Kommunikation mit Mitarbeitern weit über Datentransfers oder Anweisungen hinaus. Im Idealfall entwickeln sich Intranets förmlich zu Mitarbeiterportalen und Servicecentern für die Angestellten, wo vielfältige Anwendungen zur Unterstützung der Arbeit zur Verfügung stehen.

Der Bereich des Business to Employee kann daher eine Vielfalt von organisatorischen und administrativen Möglichkeiten umfassen, z.B. Reiseplanung und -buchung, die elektronische Abrechnung mit der Buchhaltung, den Bereich des Einkaufs oder den Informationsaustausch mit den Außendienstmitarbeitern. (hkl)

Nützliche Links