Business Components for Java

Aus MittelstandsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Rahmen macht rasche Anwendungen möglich

Business Components for Java (BC4J) sind ein technisches framework, also ein „Gerüst“, mit dessen Hilfe man relativ leicht und umstandslos die Komponenten für webbasierte Anwendungsmasken entwickeln kann, die Datenbankbenutzern zur Verfügung gestellt werden.

Entwickler benutzen BC4J, um schnell und effizient eine Anwendung zur Verarbeitung von Informationen aus einer Datenbank zu erstellen. Die Komponenten zeichnen sich dadurch aus, dass sie wiederverwendbar sind und flexibel eingesetzt werden können. Sie bestehen aus einer XML-Datei und einer oder mehreren Java-Dateien. (bw)

Nützliche Links