Configure to Order

Aus MittelstandsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Den Kunden Kombinationen bieten

Configure to Order (CTO) ist in Fachbegriff aus der Logistik, genauer: der Auftragsfertigung. Er besagt, dass der Kunde selbst ein Produkt, eine Maschine oder einen Computer durch die Auswahl aus vorgegebenen Elementen nach Wunsch konfiguriert und bestellt.

Das wohl bekannteste Beispiel für eine solche Form ist die Bestellung eines Notebooks oder PCs über einen Internet-Anbieter: Innerhalb und während des Bestellvorganges können Kapazität der Festplatte, des Arbeitsspeichers, des Prozessors, Software und weitere Details ausgewählt werden.

Configure to Order verspricht insgesamt schnellere Lieferzeiten und effizientere Fertigung. Außerdem bietet es den Vorteil, dass eine Vielzahl von Kundenwünschen flexibel mit nur einem Basisprodukt bedienen werden können. (bw)

Nützliche Links