Enterprise Archive File

Aus MittelstandsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gepackte Komponenten

Enterprise Archive (EAR) ist das Format einer Standard-Java-Archivdatei (JAR), die eine Anwendung enthält: J2EE-Applikationen werden in Form von EAR-Dateien verpackt, die dann die Dateinamenerweiterung .ear tragen.

EAR-Dateien können folgende Komponenten, zum Teil als weitere Archivdateien, enthalten: EJBs (mit der Erweiterungsendung .jar), Webmodule (.war), Application-Client-Module (.jar) und Resource-Adapter-Module (.rar). Weiterer Bestandteil einer EAR ist die Deployment-Descriptor-Datei in XML, die u.a. den Inhalt in einer Art Verzeichnis auflistet. (bw)

Nützliche Links