Entscheidungsunterstützungssystem

Aus MittelstandsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Problemlösung mit Unbekannten

Ein Entscheidungsunterstützungssystem (EUS) ist ein klassisches modellorientiertes Analysesystem. Solche Software soll bei komplexer Sachlage und selbst bei ungenügender Informationslage durch Analyse der vorhandenen Daten Entscheidungshilfen bieten.

EUS werden z.B. im Katastrophenschutz eingesetzt, um schnelle Entscheidungen zu unterstützen. Im Unternehmensbereich, etwa für Business Intelligence, braucht man sie eher selten. (oj)

Serie: Business Intelligence
Teil 1 ist harm­los. Business Intelli­gence kennt jeder Unter­nehmer, viel­leicht nur unter an­derem Namen. Teil 2 sagt, welche Fort­schritte IT bei der Kenn­zahlen­analyse macht. Teil 3 wird hand­fest: Welche BI-Anbieter es gibt, was sinn­voll ist und wo­mit Sie rech­nen müssen.

Nützliche Links