Mediadaten

Aus MittelstandsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mediadaten 2018+

MittelstandsWiki

Das MittelstandsWiki ist ein redaktionelles Wirtschaftsmagazin für Geschäftskunden mit Schwerpunkt auf Realwirtschaft, Kommunale ITK und Digitalisierung.

Das Prinzip unserer Arbeit ist eine betont sachliche und konstruktive Darstellung von konkreten Lösungen. Ein besonderes Augenmerk gilt der redaktionellen Begleitung aktueller Messen und Veranstaltungen.

Zielgruppen, Leser und Autoren

Zielgruppen

Das MittelstandsWiki bündelt Fachwissen, Gastbeiträge und News für:

  • Gründer, Inhaber, Geschäftsführer und Gesellschafter von Unternehmen
  • Entscheidungsträger und Verantwortliche in mittelständischen Betrieben
  • Selbstständige und interessierte Profis mit unternehmerischen Interessen

Leser

Die meisten Besucher erreichen das MittelstandsWiki über die Suchmaschine Google (Quelle: Matomo). Aktuelle Angaben zu Visits, Page Impressions und Unique Visitors gibt es auf Anfrage.

Autoren

Qualifizierte Autoren, die für das MittelstandsWiki schreiben, werden von der Redaktion (siehe Impressum) ausgewählt und zugelassen. Sie müssen geeignete Berufserfahrungen nachweisen, dem Mittelstand etwas Nützliches zu sagen haben und darüber schreiben können. Der Rest ist Teamarbeit (siehe Fragen und Antworten).

Informationen für Inserenten

Werbeformen

Seit 2018 gibt es im MittelstandsWiki keine Werbemittel mehr, die über externe Adserver geschaltet werden. Stattdessen integrieren wir ausschließlich native Formate wie zum Beispiel Teaser oder Microsites, die wir als Anzeige kennzeichnen.

Preisliste

Native Ad ab 250,- pro Monat
Content as a Service ab 1.500,- pro Monat
Lead-Generierung auf Anfrage

Gültig ab 1. April 2018. Alle Preise in Euro zuzüglich 19% Umsatzsteuer. Mehr Infos und Optionen auf https://just4business.de.

Reichweite

Von April 2009 bis März 2018 war das MittelstandsWiki geprüftes Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW), die wir aus verschiedenen Gründen verlassen haben. Aktuelle Besucherzahlen werden zurzeit mit Matomo gemessen (siehe Datenschutzhinweise). Nähere Infos gibt es auf Anfrage.

Besonderheiten

Native Ads bedürfen der Zustimmung der Redaktion, müssen zum redaktionellen Umfeld passen und werden redigiert. Für regelmäßige Integrationen empfehlen wir ein Smart Abo.