Portlet

Aus MittelstandsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie interaktive Fenster im Weihnachtskalender

Portlets sind beliebig kombinierbare Komponenten einer Benutzeroberfläche, die von einem Portalserver angezeigt und verwaltet werden. Sie erzeugen Fragmente von HTML-Code und fügen sich in einer Portalseite ein.

Typischerweise besteht eine Portalseite aus vielen, nicht-überlappenden Portlet-Fenstern, in denen jeweils ein Portlet ausgeführt wird. Häufige Beispiele für Portlets sind E-Mail, Wetterbericht, Diskussionsforen oder Nachrichten.

Damit solche Komponenten nicht nur auf dem speziellen Server laufen, für den sie geschrieben sind, hat man Standards geschaffen, so dass konforme Portlets auf allen Servern funktionieren, die den Standard unterstützen. Der wichtigste Portlet-Standard ist momentan die Java Portlet Specification JSR 168.

Für die Einbindung und Anpassung von Portlets gibt vom Hersteller der Portalsoftware mitunter ein Portlet Developer Kit. (oj)

Nützliche Links