Spyware

Aus MittelstandsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Datenspione als Dreingabe

Von Sabine Philipp

Spyware späht Ihr Surfverhalten und eventuell Daten auf Ihrem Rechner aus und verschickt sie an die Urheber des Programms. In zahlreichen Fällen wird sie mit kostenloser Software (Freeware) auf den Rechner geladen. Besondere Vorsicht ist angebracht, wenn Sie in den Nutzungsbedingungen dazu aufgefordert werden, die Übermittlung persönlicher Daten zu akzeptieren. Das ist kein Gratisprogramm wert.

Oft steckt ein kommerzielles Interesse hinter Spyware. Da werden Pop-up-Fenster mit Warenofferten geöffnet, die Startseite verändert sich auf einmal oder Sie haben jede Menge neuer Links in Ihrem Favoritenordner.

Nützliche Links