BITKOM-Umfrage

Die meisten Smartphones laufen auf Android

Die wichtigsten Smartphone-Plattformen

Die wichtigsten Smartphone-Plattformen

Eine Erhebung im Auftrag des BITKOM hat einmal mehr bestätigt, dass Android mit einem Anteil von 40 % die aktuell am stärksten verbreitete Smartphone-Plattform in Deutschland ist. Im Vorjahresjahresvergleich ist das dennoch ein beachtlicher Sprung. Dem BITKOM zufolge liefen vor einem Jahr nur 17 % mit dem Betriebssystem. Android hat damit den Vorjahressieger Symbian auf den zweiten Platz verwiesen.

Das Betriebssystem von Nokia hatte im letzten Jahr noch einen Anteil von 42 %, der laut Umfrage mittlerweile auf 24 % gefallen ist. Das iPhone-Betriebssystem iOS von Apple ist nach Angaben des Verbandes um einen Prozentpunkt auf jetzt 22 % gestiegen. Die Plattformen Windows Phone und Windows Mobile von Microsoft erreichten einen Marktanteil von 7 %. Zurzeit seien in Deutschland 23,6 Mio. Smartphones als Erstgerät im Einsatz. (Quelle: BITKOM/sp)

Anzeige
Oracle ProductBrief Database DE
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)

1 Kommentar:

  1. Dass Android so stark im Kommen ist, ist ja irgendwo nachvollziehbar, aber woher hat im Vorjahresvergleich die Firma Nokia so viele Smartphones? Ich dachte, gerade im Bereich der Ära Smartphones seien Apple und Samsung weitaus präsenter … von Nokia hat man ja gefühlt in den letzten Jahren nichts gesehen und vernommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>