KfW-Kreditmarktausblick

Konjunkturschwäche dämpft das Kreditneugeschäft

KfW-Kreditmarktausblick 12/2012, © KfW

Kostenfreier Download

Laut KfW-Kreditmarktausblick geht das Kreditneugeschäft mit Unternehmen in Deutschland zurück. Mit Unternehmen und Selbständigen habe es im dritten Quartal zwar noch einmal vom historisch günstigen Zinsniveau profitiert und um 3,7 % zugelegt, doch die schwache Konjunktur werde für eine geringere Nachfrage nach Finanzierungen sorgen.

Dr. Jörg Zeuner, Chefvolkswirt der KfW-Bankengruppe erklärt:

„Der bevorstehende Abschwung am Kreditmarkt ist nachfragebedingt. Der unverändert hohe Finanzierungsüberschuss der deutschen Volkswirtschaft findet trotz niedriger Zinsen kaum seinen Weg in inländische Investitionen. Die Rezession in der Eurozone sorgte über den Sommer für Unsicherheit, die Kapazitätsauslastung der Industrie sinkt, die Investitionen gehen zurück. Konsequenterweise benötigen die Unternehmen weniger Finanzierungen.“

Der KfW zufolge bleibt der Kreditzugang für Unternehmen, die Finanzierung suchen, sehr gut und stabil. Dafür sorgten die Konzentration der deutschen Banken auf den Heimatmarkt und die Kapitalzuflüsse aus dem Ausland im ablaufenden Jahr.

Die aktuelle Ausgabe des KfW-Kreditmarktausblicks gibt es bei der KfW kostenfrei als PDF zum Herunterladen. (Quelle: KfW/sp)

Anzeige
Oracle ProductBrief Cloud DE
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>