Erfahrungen älterer Fachleute gut für Wissensrecycling

Thema verpasst?

Wie News Aktuell meldet, will das neue Online-Portal Erfahrung Deutschland das Wissen und die Erfahrung älterer, im Ruhestand lebender Fachleute für die Wirtschaft reaktivieren. Experten sehen schon in wenigen Jahren einen durch die demografische Entwicklung ausgelösten Fachkräftemangel auf Deutschland zukommen. Besonders darunter leiden wird der Mittelstand. Die Unternehmen werden deshalb langfristig nicht um Einstellung älterer Ingenieure herumkommen. Nach Expertenschätzungen beträgt der Wert der in Deutschland durch Ruhestand brachliegenden Aus- und Weiterbildung mehr als eine Billion Euro.

Einen Ausweg will das Internet-Portal Erfahrung Deutschland bieten. „Viele tausend hoch qualifizierte und leistungsfähige Fach- und Führungskräfte leben heute im Ruhestand und geben ihre Kenntnisse nicht weiter, obwohl der Mittelstand ihr Wissen dringend bräuchte“, so Steffen Haas, Geschäftsführer der ED Gesellschaft für Expertenwissen mbH. Das Portal ist seit dem 13. März online. Es bietet älteren, im Ruhestand lebenden Experten die Möglichkeit, Wissen im Bereich Projekt- oder Kundenakquisition an Unternehmen weiterzugeben. Die Experten können sich kostenlos in eine Datenbank eintragen. Unternehmen erhalten gegen einen Monatsbeitrag Zugriff auf die Profile der Experten, um nach dem benötigten Spezialwissen zu suchen. „Es geht um interimistische Tätigkeiten von Ruheständlern, Erfahrung Deutschland ist keine Job-Börse“, betont Steffen Haas. (ml)

Anzeige
Buying|Butler

0 Kommentare:

  1. Ich habe fast 40 Jahre als Project leader on hot – metal bei Arcelor Mitall in Eisenhüttenstadt im Bereich production investments gearbeitet. Im Februar 2007 wurde ich von der Fa. E.S.C.H. angesprochen für sie als Projektkoordinator zeitweise zu arbeiten. In dieser Zeit habe ich bei Arcelor Eisenhüttenstadt als Projektkoordinator für eine Kohlenstaubeinblasanlage und bis 2008 in Salzgitter Flachstahl für eine eine Kunstoffeinblasanlage an jeweils einem Hochofen gearbeitet. Diese Tätigkeit hat mir nochmals sehr gefallen. Erfahrungen die man in gesammelt hat, gehen nie verloren wen sie wieder abgerufen werden. Ich kann nur jeder Firma empfehlen das Fachwissen von Ruheständlern bis ins hohe Alter zu nutzen. Diese Investition lohnt sich immer.
    Wilfried Steuer

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.