Gemeinsames Personalmarketing findet Nachwuchs

Gutes Personal mit akademischer Ausbildung zu finden kostet Geld, das im Mittelstand oft fehlt. Deshalb haben jetzt mehrere mittelständische Unternehmen einen Pool gegründet, um gemeinsam auf die Suche zu gehen. Der Academic Workpower Firmen-Pool dient den teilnehmenden Unternehmen unter anderem zur Selbstdarstelllung auf Kontaktmessen an ausgewählten Hochschulen und bietet darüber hinaus Workshops zu karriererelevanten Themen an. Interessierte Studierende können sich so vor Ort über ihre Möglichkeiten informieren. Da es sich bei den Firmen im Pool zum Teil um relativ kleine High-Tech-Unternehmen handelt, wird das Bewerbungsmanagement von der Academic Workpower Unternehmensberatung abgewickelt.

Anzeige
© Heise Events

Der Pool zeigt einen für mittelständische Firmen ebenso effektiven wie bezahlbaren Weg, akademischen Nachwuchs zu finden und dürfte Modellcharakter haben. Weitere Infos sind auf der Website des Academic Workpower Firmen-Pools abrufbar. (ml)