Dritter WM-Quickie für Fußball- und FIFA-Muffel

Ob Sie es mögen oder nicht – es gibt nicht viel zu schreiben. Dieses Match – Deutschland gegen Ecuador – war rundum klasse. Unsere Jungs gewannen in vorschriftsmäßiger Formation.

Anzeige
© Heise Events

Klose vollendete bereits in der fünften Minute zum 1:0. Wer jetzt dachte, es käme zum Rückzug, hat weit gefehlt. Es ging munter weiter. Klare Offensive und handfeste Verteidigung ohne Fehl und Tadel. Nörgler können mäkeln, Ecuador habe überraschend schlecht gespielt. Wir meinen, Deutschland legte erhofft nach. Klose machte noch vor der Pause das 2:0. Bei allem Respekt für die bislang siegreichen Südamerikaner; jetzt bloß kein Ehrentor, sondern bitte, bitte ein 3:0! Mitten in der zweiten Halbzeit war es soweit: Nach unzähligen Anläufen bekam ihn Poldi endlich rein. Egal, wer im Achtelfinale gegen uns spielen darf – wir haben den besten Gegner verdient.

Noch mehr Quickies für Fußball- und FIFA-Verdrossene: