Sexy Fußball macht Lust auf Deutschland

Smalltalk ist nicht jedermanns Sache. Doch im Geschäftsleben kann eine gute „beiläufige Konversation“, die laut Duden auch Small Talk geschrieben werden darf, Wunder wirken. Umfragen belegen, dass bis zu 52 Prozent der Deutschen sich für Fußball interessieren.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Wer sich mit den falschen Worten als FIFA-Muffel outet, muss aufpassen. Mindestens einer von zwei Gesprächspartnern könnte beleidigt sein und mit Wohlwollensentzug reagieren. Kaffeklatscher sollten deshalb die WM-Quickies für Fußball- und FIFA-Muffel lesen. Damit ist Mitreden möglich, auch wenn man kein einziges Spiel gesehen hat. Ein sexy Video namens Germans von Mundstuhl zum Thema Deutschland rundet das Ganze ab.

Alle Quickies im MittelstandsBlog auf einen Blick:

  • Letzter WM-Quickie für Fußball- und FIFA-Muffel
  • Vorletzter WM-Quickie für Fußball- und FIFA-Muffel
  • Fünfter WM-Quickie für Fußball- und FIFA-Muffel
  • Vierter WM-Quickie für Fußball- und FIFA-Muffel
  • Dritter WM-Quickie für Fußball- und FIFA-Muffel
  • Zweiter WM-Quickie für Fußball- und FIFA-Muffel
  • WM-Report für Fußball- und FIFA-Verdrossene
  • MittelstandsBlog wünscht Deutschland den Titel
  • Bundesgerichtshof hebt Markenschutz der FIFA auf
  • Zur Fußball-WM drohen Abmahnungen und Lizenzkosten
  • WM-Übertragungen in Unternehmen sind umstritten