Vorletzter WM-Quickie für Fußball- und FIFA-Muffel

Deutschland gegen Italien war gestern. Deutschland für Italien ist heute. Im Halbfinale haben es uns unsere italienischen Freunde so richtig gegeben. In den ersten Spielhälften roch es zunächst wieder nach Elfmeterschießen. Lange habe ich kein 0:0 gesehen, das so spannend war.

Anzeige

Lehmann hatte viel zu tun. Und wir hatten unsere Chancen. Doch die ersten Sekunden der Verlängerung ließen nichts Gutes ahnen. Kurz hintereinander krachte der Ball an den Pfosten und die Latte unseres Tores. Dann passierte lange nichts. Es war klar, wer jetzt das erste Tor kassiert, verliert. Zwei Minuten vor Schluss war es soweit. Italien traf. Und weil es so schön war, gleich noch mal. 0:2 und aus der Traum. Deutschland hat verloren. Italien ist im Finale. Aber ein Land, das so gut kochen kann und zu leben versteht, hat es verdient. Deshalb herzlichen Glückwunsch, bella Italia!

Noch mehr Quickies für Fußball- und FIFA-Verdrossene: