Erfurter Marketing-Tage stehen im Zeichen Europas

Unter dem Motto „Europa – Menschen, Märkte, Marketing“ steht die Veranstaltungsreihe „Marketing-Tage“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt. Die insgesamt sieben Seminare und Workshops, die zwischen dem 5. und dem 15. September stattfinden, richten sich besonders an kleine und mittlere Unternehmen. Die Teilnehmer erhalten konkrete Handlungsimpulse, Tipps und Ideen zur Erarbeitung innovativer Marketing-Strategien.

Anzeige

Erfahrene Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie vom Marketing-Club Erfurt begleiten die Kursteilnehmer in Vorträgen, Diskussionen und beim Erfahrungsaustausch.

Die Veranstaltungen im Überblick:

  • Mittel- und Osteuropa – Wachstumsmärkte mit großen Chancen – Markteinstieg in Tschechien (5. September)
  • Erfolgreich auf dem italienischen Markt (6. September)
  • Intensiv-Workshop Marketing (7. bis 9. September)
  • Messen optimal nutzen – Vom Kostenfaktor zur gewinnbringenden Investition (11. September)
  • Markteinführung neuer Produkte (13. September)
  • Die russische Geschäftskultur – Voraussetzungen für erfolgreiches Engagement in und mit Russland (14. September)
  • Frankreich für den Mittelstand – Vertrieb ohne Niederlassung (15. September)

Weitere Infos, ein Anmeldeformular und die Anfahrtsbeschreibung gibt es per Download auf der Website der IHK Erfurt. (ml) ENGLISH