Freeware entfernt Office-Formatierungen

Microsoft Word, Excel und Powerpoint übernehmen beim Kopieren und Einfügen über die Zwischenablage immer alle Formatierungen des Originaltextes. Zwar gibt es eine – recht umständliche – manuelle Hilfe, die die Zwangsformatierungen verhindert. Dies lässt sich allerdings mit einem kleinen und kostenlosen Programm wesentlich komfortabler gestalten, empfiehlt die Computerzeitschrift PC Professionell.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Die Freeware Hovtext entfernt auf Wunsch alle Formatierungen von Inhalten, zugleich erweitert das Tool die Zwischenablage um neun weitere Zwischenspeicher. Damit können nicht nur die zuletzt kopierten Inhalte eingefügt, sondern auch vorherige Texte genutzt werden. Hovtext trägt sich nach der Installation in den Autostart-Ordner von Windows ein. Alle Einstellungen wie etwa das automatische Entfernen von Leerzeichen, Umbrüchen und doppelten Zeilen – wie sie bei mehrschichtigen PDFs vorkommen – oder das Filtern von Web-Links lassen sich über den Menüeintrag Optionen festlegen (Quelle: PC Professionell).