Neue Regeln zum Jahreswechsel für Abfindungen

Bild: Fotolia.com
Bild: Fotolia.com

Anlass einer Abfindung ist immer die Trennung von einem Mitarbeiter. Werden Höhe und Art der finalen Zahlung geschickt gewählt, fällt für das Trennungsgeld keine oder nur wenig Steuer an. Das versüßt in der Regel den Abschied. Wenn sich in wenigen Wochen zum Jahresende die Steuersätze und Steuervorschriften ändern, gelten für eine steuerfreie Abfindung allerdings neue Spielregeln. Unser Podcast-Gast Diplom-Finanzwirt Karsten Schmidt ist Steuerberater in Berlin-Wilmersdorf und kennt die richtigen Tipps zum Wohl von Arbeitgeber und Mitarbeiter. (ml)

Anzeige
© Heise Business Services