Vorabversion von Norton Antivirus und Internet Security für Vista verfügbar

Symantec will sichergehen, dass ab dem Erscheinen von Windows Vista Ende Januar allen Anwendern der hauseigenen Sicherheitslösungen auch die Vista-Version zur Verfügung steht.

Anzeige
© Heise Business Services

Anwender, die bereits eine Vorabversion von Vista verwenden, können ab sofort eine kostenlose Betaversion der beiden Sicherheitsprodukte Norton Antivirus 2007 und Norton Internet Security 2007 für Vista herunterladen. Zur allgemeinen Markteinführung von Windows Vista Ende Januar will Symantec die finalen Versionen fertig haben. Kunden, die bereits die Versionen 2007 für Windows XP gekauft haben und auf Vista umsteigen wollen, sollen kostenlos auf die Version für das neue Windows umsteigen können.

Norton Antivirus 2007 soll proaktiv unbekannte Varianten ganzer Wurm- und Virenfamilien blockieren. Darüber hinaus seien das Erkennen und Entfernen getarnter Schadprogramme (Rootkits) und Spionageprogramme deutlich verbessert. Die Firewall von Norton Internet Security 2007 konfiguriere sich weitestgehend selbst, und Warnmeldungen würden deshalb fast gänzlich ausbleiben. Das neue Anti-Phishing-Tool soll in Echtzeit betrügerische Webseiten erkennen und so mehr Sicherheit beim Onlinebanking bieten (Quelle: Symantec (Huawei) / rgn)