Kleine Firmen fürchten Mehrwertsteuererhöhung besonders

Im Auftrag des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) befragte das Institut für Mittelstandsforschung in Bonn (IfM) mittelständische Industrieunternehmen nach ihren Erwartungen, wie sich die Mehrwertsteuererhöhung auf die Profitabilität ihres Unternehmens auswirken wird. Nicht ein einziges der Unternehmen, so das Ergebnis, erwartet einen positiven Einfluss. Im Gegenteil: Über 40 Prozent befürchten negative, weitere gut 7 Prozent sogar sehr negative Auswirkungen.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Starken Einfluss übt die Unternehmensgröße auf die Erwartungen aus: Besonders kleinere Industrieunternehmen mit weniger als 20 Mitarbeitern erwarten im Schnitt von der Anhebung der Mehrwertsteuer negative Einflüsse auf ihre Gewinnsituation (siehe Infografik). Dies deutet darauf hin, dass gerade die kleineren Unternehmen die Mehrbelastung aufgrund der starken Konkurrenzsituation nicht an ihre Kunden weitergeben können bzw. größere Unternehmen diese tendenziell offensichtlich auf ihre kleineren Zulieferer abwälzen.

Ein ebenfalls starker Einfluss geht von der Wirtschaftszweigzugehörigkeit aus. So bewerten das stärker binnenmarktorientierte Baugewerbe und die Versorger die Auswirkungen der Mehrwertsteuererhöhung im Durchschnitt negativ, während die stärker exportorientierten Wirtschaftszweige des Verarbeitenden Gewerbes im Durchschnitt von einem neutralen Einfluss der Reform ausgehen. Auch der Grad der Auslandsorientierung prägt die Erwartungen: Auslandsaktive Unternehmen erwarten mehrheitlich keine Auswirkungen der Mehrwertsteuerreform auf die Profitabilität ihrer Unternehmen, während über die Hälfte der nicht im Ausland aktiven Unternehmen von negativen Effekten ausgeht.

Eine Kurzfassung der Umfrageergebnisse steht als PDF-Dokument kostenlos per Download zur Verfügung. (IfM/BDI/ml)

Hinweis: Die Grafik darf kostenfrei für die eigene Website oder Printprodukte (privat und kommerziell) verwendet werden, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind: Die Grafik darf nicht verändert werden (erlaubt sind Größenänderungen). Als Quelle muss der Hinweis “Quelle: MittelstandsWiki (www.mittelstandswiki.de)�? unmittelbar über, neben oder unter der Grafik platziert werden. Die Grafik darf in keinem Zusammenhang mit verächtlichen, diskriminierenden oder illegalen Inhalten verwendet werden.