Software vereinfacht Rechnungsdruck und Ebay-Verkäufe

Data Beckers Rechnungs-Druckerei 2007 pro aus der Profit-Plus-Reihe will den Aufwand für Rechnungs- und Lieferscheindruck, Angebotserstellung und die Verwaltung von Kunden-, Artikel- und Lieferantendaten minimieren.

Anzeige
© Heise Events

Das Programm sei einfach zu bedienen und hätte zudem eine Schnittstelle zu Ebay. Bei der Rechnungstellung würden die Anforderungen aller Branchen berücksichtigt. So ließen sich Brutto- oder Nettorechnungen mit verschiedenen Währungen, Teilmengen-, Sammel-, Abschlags- oder Schlussrechnungen drucken. Dabei würden auch bereits geleistete Zahlungen in Abzug gebracht. Verkaufsbelege sollen sich drucken oder als PDF per E-Mail verschicken lassen. Das Programm enthalte zudem eine Verwaltung für Offene Posten mit Mahnwesen.

Bei der Artikelverwaltung ließen sich unter anderem Produktabbildungen, Seriennummern, länderspezifische Artikelbeschreibungen oder verschiedene Lieferanten erfassen. Zudem biete die integrierte Projektverwaltung die Möglichkeit, Personal und Umsätze projektbezogen zu buchen und präzise in Rechnung zu stellen. Eine Statistikfunktion liefere umfangreiche Daten in tabellarischer oder grafischer Form (Quelle: Data Becker / rgn).