Berufsbegleitender Fernstudienkurs Unternehmensführung

Im Sommersemester 2007 bietet das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) der Universität in Koblenz in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Management der Universität den berufsbegleitenden einsemestrigen Fernstudienkurs „Grundlagen der Unternehmensführung“ an. Ziel des Angebots ist die Entwicklung von Kompetenzen zur Beurteilung wirtschaftlicher Zusammenhänge. Der Kurs bietet gerade KMU-Unternehmern ohne BWL-Studium eine gute Gelegenheit, sich Grundkenntnisse in Betriebswirtschaft anzueignen.

Anzeige
© just 4 business

Der Fernstudienkurs richtet sich vornehmlich an Interessierte, die über wenig betriebswirtschaftliches Grundwissen verfügen, verschiedene unternehmerische Bereiche jedoch verstehen und analytisch bewerten wollen. Die Inhalte des Kurses umfassen sowohl betriebliche Grund- als auch Servicefunktionen, wie beispielsweise Produktion und Absatz, Personal, Finanzen und Unternehmensgründung. Die volkswirtschaftliche Perspektive auf das Wirtschaftsgeschehen findet ebenfalls Berücksichtigung.

Die Verknüpfung von klassischen Fernstudienelementen mit den Vorzügen moderierter Online-Angebote kommt besonders Berufstätigen entgegen. Studientexte und Materialien werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern während der fünfmonatigen Fernstudienphase zur Verfügung gestellt. Ein betreutes Online-Forum bietet zudem ideale Voraussetzungen zur internen Kommunikation und unterstützt die Fernstudierenden beim Erarbeiten der Studieninhalte. Der Fernstudienkurs schließt mit einer zweitägigen Präsenzveranstaltung in Koblenz ab. Die erfolgreiche Teilnahme am Fernstudienangebot garantiert ein Universitätszertifikat.

Für den Kurs bestehen keine formalen Zulassungsvoraussetzungen. Die Teilnahmekosten betragen 890 Euro. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Anmeldeschluss ist der 15. März 2007. Der Kurs beginnt Ende April. Ein Info-Flyer und eine Broschüre zum Studienverlauf stehen im Internet auf der Website des Zentrums bereit. (idw/ml)