E-Mail-Marketing bringt Kunden in Fahrt

E-Mails als Marketinginstrument bieten drei unschlagbare Vorteile. Erstens: Mit keinem anderen Medium wird der Adressat so unkompliziert und rasch von der Werbung zum Kauf und von der Info zum Unternehmen geführt. Zweitens: Bei den Kosten schlägt das E-Mail alle anderen Konkurrenten aus dem Feld. Drittens eignet sich dieses Kommunikationsmedium ideal zur elektronischen Generierung direkt aus der Kundendatenbank heraus. Aber Vorsicht! Man kann an einer Kunden-E-Mail auch vieles falsch machen. Dann droht Kundenverlust statt Neukundengeschäft oder sogar richtig teurer Ärger wegen Verstoßes gegen das Wettbewerbsrecht. Wie man diese Fehler vermeidet und stattdessen Marketingerfolge erzielt, beschreibt ein Schwerpunktbeitrag von Sabine Philipp im MittelstandsWiki. (ml) ENGLISH

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis